Der LieblingsLaden ist offen.

Unseren Laden in Stendal finden Sie in der Beckstraße 6. Jeden Dienstag bin ich von 10-18:00 da. Sie können einfach hinkommen und bekommen sofort einen Termin. Zu anderen Zeiten können Sie mich jederzeit anrufen und einen Termin mit mir vereinbaren. Tel: 0151-64002010 oder brigittekrause@gmx.de. LieblingsLaden, Beckstraße 6, Stendal.

Valentinstag – mehr Zeit für Romantik!

Nichts ist schöner, als einen geliebten Mensch an seiner Seite zu haben. Geschenke sind eine Möglichkeit, sich zu zeigen, wie sehr man sich mag.

29 €
29 €
49 €
29 €
29 €
29 €
29 €
Ohrstecker 14 € und Kette mit Anhänger 29 €
Ohrstecker 14 € und Kette mit Anhänger 29 €
Ohrstecker 14 € und Kette mit Engel-Anhänger 29 €
Ohrstecker 24 € und Kette mit Gingo-Anhänger 49 €
Ohrstecker 19 € und Kette mit Pfote/Tatze-Anhänger 29 €

Diese Schmuckstücke aus Echtsilber und vergoldetem Silber sind gerade in meinem Onlineshop http://etsy.com/de/shop/ogiberlin zu finden. Zur Zeit mit kostenlosem Versand.

Wand im Bad gestaltet mit Effect Farbe und Kreidefarbe von Vintage Paint

Eine Kundin fragte mich nach den Effect Farben von Vintage Paint und wie das genau funktioniert. Sie zeigte mir Fotos von Ihrem Badezimmer und den neuen Fliesen. Gemeinsam haben wir eine Auswahl an Materialien ausgesucht und sie hat sich noch spontan für den Ornament Schwamm entschieden. Ein Effect Primer 34 €, die Effect Farbe Light Beige 24 €, drei kleine Dosen Farben (eine Dose 100 ml kostet 6,90€), Stone Grey, French Beige und Soft Beige, eine kleines Glas Metallic Farbe Bronze (die habe ich ihr abgefüllt für 5 €) und der Ornament Schwamm Fleur de Lile 19 €…

Nach der Beratung und dem Einkauf im OGI LieblingsLaden – alles da

Die Bilder vermitteln einen Eindruck vom Badezimmer und den neuen Fliesen im Bad. Die Fliesen wurden scheinbar passend zum Kater ausgewählt, alles passt schon mal prima zusammen. Als ersten Schritt hat Ivy die gesamte Wand, die sie gestalten wollte, mit dem weißen Effect Primer als Vorbehandlung bemalt und ihn 4 Stunden trocknen lassen. Dann machte sie sich an die kreative Gestaltung mit Effect Farbe Soft Beige und den drei Kreidefarben Stone Grey, French Beige und Soft Beige und der Metallic-Farbe Bronze, erst hat Ivy die Effect Farbe mit Hilfe eines Fensterwischers an die Wand gebracht und dann mit Farbstreifen kombiniert und darüber mit dem Ornament Schwamm ein tolles, sehr edles Muster getupft.

Es ist wirklich sehr gelungen, es hat irre viel Spaß gemacht und Kater Lino ist immer noch tiefenentspannt ;-). Ganz lieben Dank an Ivy, dass sie mir die Fotos zur Verfügung gestellt hat. Ich bin wirklich begeistert, wie schön es geworden ist!

Bei Fragen zu Kreativkursen, Wandgestaltung, Vintage Paint Kreidefarben einfach anrufen, ich berate Sie gerne, die Effect Farben und Kreidefarben von Vintage Paint können Sie im OGI LieblingsLaden in Stendal erwerben, wir beraten gerne, Abholung, Lieferung ist möglich und wir verschicken alles auch per Post. Brigitte: 0151-64002010 oder brigittekrause@gmx.de

Wandgestaltung mit Effektfarben von Vintage Paint

Hallo Ihr Lieben,
mit Wänden kann man ja so viele tolle Sachen machen.
Heute möchte ich Euch mal einen kleinen Ausschnitt
von Techniken zeigen, die man in meinem Wandgestaltungskurs
lernen kann. Um Wände mit dieser Technik zu gestalten bedarf es des Effect Primers, mindestens einer Effect Wandfarbe und einem Fensterabzieher. Von Vintage Paint Kreidefarben gibt es eine Auswahl von verschiedenen Farbnuancen. Ich möchte Euch die drei Effect Farben „Soft Beige“, „Petrol Blue“ und „French Grey“ zeigen.

Vintage Paint Effect Paint Soft Beige – Wandfarbe
Vintage Paint Effect Paint Petrol Blue – Wandfarbe


Zuerst bestreicht Ihr den Ausschnitt der Wand mit Primer, das ist eine durchsichtige oder weiße Masse, die bereits ein paar sandige Bestandteile beinhaltet.

Effct Primer – Grundierung für Effect Farben von Vintage Paint

Die Bereiche, die nicht bemalt werden sollen, möglichst mit breitem Kreppband abkleben. Damit man die nicht aus Versehen doch anmalt. Wenn Ihr einige Stellen an der Wand etwas stärker und unregelmäßig strukturiert haben wollt, dann könnt Ihr die Wand etwas anschleifen, am besten unregelmäßig, das verstärkt dann die Lebendigkeit der später aufgetragenen Effekt Farben. Den Primer mindestens vier Stunden trocknen lassen.

Als nächstes nehmt Ihr die leicht „schlonzige“ Masse der Effektfarbe und verteilt sie grob auf der Wand. Dann mit einem Teil zum Fensterreinigen die Farbe in großen Schwüngen über der Wand verstreichen.

Effect Farben – grobkörnige Masse – zur Wandgestaltung

Dies wäre sozusagen die Basis von dem, was man mit den Effect Farben machen kann. Zahlreiche weitere Varianten möchte ich Euch noch als Anregung mit auf den Weg mitgeben: mehrere Farbtöne der Effect Farben verwenden und eine schöne Kombinationen der unterschiedlichen Farben an die Wand zaubern. Man kann auch passende Farbtöne (also die Kreidefarben von Vintage Paint) dazunehmen und das leicht in die nasse, schlonzige Masse mit eintupfen und mit verarbeiten. Oder Ihr lasst die Effect Farbe trocknen und geht dann mit einem Ornament Schwamm darüber und erzeugt damit noch weitere Effekte. So viel Ideen und so wenig Wand 😉

Die Farbe bekommt Ihr bei mir, ich versende deutschlandweit, bei Interesse und Fragen könnt Ihr mich anrufen, die nächsten Wandgestaltung-Termine seht Ihr hier oder Ihr kommt mal zu einem Einzelkurs vorbei. Einfach anrufen: Brigitte 0151-64002010

links Soft Beige, rechts Petrol Blue – Effect Farbe zur Wandgestaltung