Schlafzimmer à la Shabby Chic

Marion B. aus S., in der Nähe von Osterburg, war zum Besuch der LebensArt Messe auf dem Schlossgelände in Döbbelin. Dort kamen wir ins Gespräch, denn sie interessierte sich für die Kreidefarben und die Workshops, die ich anbiete. Sie erzählte mir, dass sie schon länger darüber nachdenken würde, sich eine neue Schlafzimmerausstattung zu kaufen. Ich riet ihr, an einem meiner Anfängerkurse teilzunehmen und dann zu sehen, ob sie sich nicht lieber das Geld für die neue Möbel sparen und die Möbel selber anstreichen wolle.

Vor drei Wochen nahm Marion an einem meiner Starterworkshops teil, dort lernte sie alle möglichen Techniken kennen und stellte auch schon Fragen bezüglich der eventuellen Aufarbeitung ihres vorhandenen Schlafzimmeninventars.

Wir überlegten gemeinsam, wie sie den Kleiderschrank am besten etwas farblich gestalten könne. Sie kaufte sich eine große Dose Farbe Soft Cream (ein gelblicher Weißton) und eine kleine Dose Dusty Green (ein sehr angesagter Mint-Ton) und eine kleine Dose Versiegelung Varnish Ultra Lack.

Sie begann erst einmal mit einem der Nachtschränkchen und gestaltete sie gleich schon mit niedlichen Schablonen.

Als sie kurz danach an einem Fortgeschrittenenkurs teilnahm, zu dem sie ihre kreative Schwiegertochter mitbrachte, erzählte sie mir begeistert, dass sie schon einen Teil der Möbel in ihrem Wohnzimmer gestrichen habe und die Wand neben dem Schrank.

Für den Fortgeschrittenen-Kurs hatte sie ihren Schuhschrank mitgebracht, den sie auch passend zu dem Schlafzimmer gestaltete. Er steht jetzt neben der Tür zum Schlafzimmer im Flur. Er war vorher so braun wie die flache Kommode, die jetzt noch in braun daneben steht.

Vor etwa einer Woche am Dienstag holte sie nochmal Nachschub an Farben bei mir im Laden. Und gestern Abend schickte sie mir ganz stolz die Fotos von ihrem fertigen Schlafzimmer. Und ja, das ist echt eine tolle Leistung. Ein komplettes Zimmer in zwei Wochen komplett auf Shabby Chic umzustylen! Wow!!!! Wirklich sehr schön geworden!

Aufwand: 2 Wochen Zeit

Ausgaben: 3 große Dosen Kreidefarben, 3 kleine Dosen Kreidefarben, 1 große und 1 kleine Dose Versiegelung = 178 €!

Statt das Geld für eine neue Schlafzimmereinrichtung auszugeben hat Marion ganz viel Neues gelernt, viel Spaß gehabt, neue Leute kennen gelernt und etwas Schönes selber erschaffen, auf das sie wirklich sehr stolz sein kann!

Kommentare sind geschlossen.