NEUER KURS: Neurographisches Zeichnen

MAL DICH FREI!
Die Neurographik ist eine neuartige Methode der Visualisierungstechniken, die sehr einfach
ist und gleichzeitig als effektiv gilt. Dabei steht „Neuro“ für die Arbeit des Gehirns und
„Graphik“ für die grafische Darstellung der Situation auf dem Papier mit dem Ziel,
vorhandene Denkweisen aufzubrechen und neue Ideen und Handlungsstrategien
entstehen zu lassen.
Beim neurographischen Zeichnen werden einfache Elemente
wie z. B. Kreise, Dreiecke und Vierecke mit Linien verbunden.
Man orientiert sich beim Zeichnen an den nicht geraden
Formen der Natur (sogenannte bionische Linien).


Beim Malen lösen wir uns von vorgegeben Handlungsweisen
und erreichen dadurch neue Sichtweisen auf vorhandene
Themen und eventuell auch Lösungsansätze für vorhandene
Probleme. Das Malen erlaubt innere Konflikte, Ziele und Wünsche auszudrücken und positive
und harmonische Lösungen zu finden. Besonders geeignet ist diese Methode zum Entspannen.

KURS TEIL 1:
Teil 1 besteht aus 5 Terminen.
Samstags: 16:00 – 17:30 Uhr
10.August 2024
17.August 2024
24.August 2024
31.August 2024

  1. September 2024
    Dauer: 1,5 Stunden
    Kosten: 120 € pro Kurs/Person
    Geeignet für: Erwachsene
    Kursgröße: 4 bis 8 Personen
    Neurographisches Zeichnen
    Teil 2 findet Anfang 2025 statt.

Kommentare sind geschlossen.