Kreativworkshop Nostalgie & Shabby Chic – Möbelaufarbeiten mit Kreidefarben

Hallo Ihr Lieben, es finden wieder Kurse statt, meldet Euch jetzt an und erlebt den Zugang zu einem neuen Hobby, das wirklich Freude macht. Die Kreativkurs-Termine seht Ihr unter der Rubrik Kreativkurstermine, sucht Euch einen aus, meldet Euch an und erfahrt in einem vier Stunden dauernden Workshop alles rund ums Thema Kreidefarben. Die Kurszeiten seht Ihr auf der Kursliste, die Kurse finden in einem Raum in Stendal statt, Adresse gebe ich Euch bei der Anmeldung durch. Es sind kleine Gruppen mit meist 4-6 Leuten, es können höchstens 8 Personen teilnehmen. Ein Kurs von 4 Stunden kostet 59 € und es ist alles inklusive, Arbeitsbrett, Dekoschild, Materialien, Getränke und Snacks… Schürzen gibt es auch, müssen nicht mitgebracht werden.

Auf einem Arbeitsbrett gehen wir gemeinsam sechs verschiedene Techniken durch, mit denen man einfach und unkompliziert Möbel aufarbeiten und im Shabby Chic Stil verschönern kann. Zudem lernt Ihr die Anwendung auf verschiedenen Materialien kennen und wie man die Kreidefarben versiegelt. Im Kurs kann man dann gleich das Gelernte ausprobieren und jeder Teilnehmer erstellt schon mal ein kleines Dekoschild nach seinem Geschmack, zum mit nach Hause nehmen.

Wir arbeiten mit den hochwertigen Kreidefarben von VINTAGE PAINT, eine Marke mit Ökosiegel, biologisch hergestellt und nachhaltig und fair produziert. Die Kreidefarben und anderen Materialien von VP verkaufe ich auch in meinem Laden LieblingsLaden, Beckstraße 6 in Stendal. Der LieblingsLaden ist immer Dienstag von 10:00 bis 18:00 geöffnet und befindet sich neben dem Landratsamt und gegenüber vom Pulverturm.

Arbeitsbrett mit verschiedenen Techniken, mit Crackletechnik, Mehrschichttechnik, Serviettentechnik, Schablonen und mit Strukturpulver erstellt
Dekoschild, mit Serviettentechnik, Schablonen und Tapetenrolle erstellt

In den Fortgeschrittenenkursen kann ein eigens mitgebrachtes kleineres Möbelstück angemalt und verschönert werden. Oder man bekommt einen Holzstuhl von mir gestellt, der ist dann inklusive. Hier seht Ihr mal das Ergebnis vom letzten Fortgeschrittenenkurs (Aufbaukurs). Die beiden Kursteilnehmerinnen haben je einen Holzstuhl nach Ihren Farbvorlieben gestaltet, hier ist eine Klebeschablone zum Einsatz gekommen und verschiedene Servietten. Wie findet Ihr das Ergebnis?

Zwei schöne alte Holzstühle bekommen ein zweites farbenfrohes Leben geschenkt
Die Kreidefarben French Beige und Dusty Turqoise, Muster mit Klebeschablone in Weiß und niedliche Servietten
Dieser Stuhl ist mit den Farben Dusty Green und Forrest Green bemalt, mit Klebeschablone und Serviettentechnik gestaltet worden.

Kommentare sind geschlossen.