Früher und heute

Feewerk und OGI, so haben wir mal angefangen.
Zu Beginn haben wir uns noch oft aus Kostengründen die Marktstände geteilt.
Unsere Marktsachen passten in einen Koffer und unterwegs waren wir mit
den Öffentlichen.
Mittlerweile hat jeder ein geeignetes Marktauto und düst durch die Republik
von Messe zu Messe,
von Markt zu Markt. Ab und zu trifft man sich und steht dann,
zu unserer Freude, auf dem Markt nebeneinander.
Zuletzt geschehen vor drei Wochen im Stadtbad Leipzig,
bei einem schönen Deine eigenArt Markt.

Mittlerweile sind unsere Stände größer geworden, das sieht dann so aus:

 

Kommentare sind geschlossen.